Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

peckarische-oper [2009/04/24 20:16] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +die Opern der [[Peck]] sind im ganzen [[Universum]] gerühmt für ihr äusserst ästhetische Kreisch und Quitschlaute,​ die die Darsteller unter dauerndem Schnäbeln von sich geben. Musikalisch wird dazu von einem mindestens 100-köpfigen Orchester wallende Melodien gespielt, und mit platschenden Lauten der Schwimmhäute im Takt gestampft.
  
 +Peckarische Operhäuser sind gewaltige Konzerthallen,​ die abertausende Gäste fassen können. In der Mitte des amphitheaterartigen Raums findet die Darbietung statt, meist auf einem langsam schmelzenden Eisblock als Bühne. Besuchern anderer [[Völker]] wird geraten, den Opern in Gummistiefel beizuwohnen. Auch Regenmäntel oder Energiefelder sind angeraten, da in dramatischen Passagen mit kaltem Wasser nur so herumgesprizt wird.
  • peckarische-oper.txt
  • Zuletzt geändert: vor 10 Jahren
  • (Externe Bearbeitung)