(Wie Vertreter des Volks der Menschen immer wieder belehrend betonen: „lat. gens: Volk, Sippe, Geschlecht, gr. logos: eh schon wissen“ Der Rest der Völker schüttelt dazu nur den Kopf, oder andere Gliedmaßen, wenn vorhanden.)

Wissenschaft von den Unterschieden und Gemeinsamkeiten von

  • Völkern untereinander
  • Völkern und ihrer Umwelt

Gensologe: ein Galaktologe der sich wissenschaftlich mit Gensologie beschäftigt. Wichtigste Gensologen: * Tischmn Alichsiesu Murui („Theorie der Vollständigen Vernichtung der Unterschiede“) * Zulio Mogavilo (wichtige Beiträge zur „Theorie von allem und jedem“) * Oligarmo Hotto („Theorie der grösstmöglichen Abweichung von der Umwelt“) * Tzuligietresa Tut („Theorie der Ãœberbietung alles Bekannten“) * Huitologon Logis („Theorie der grösstmöglichen Angleichung an die Umwelt“)

  • gensologie.txt
  • Zuletzt geändert: vor 13 Jahren
  • (Externe Bearbeitung)