intergalaktischen Freihandelsabkommen

das intergalaktische Freihandelsabkommen ist ein geplantes Freihandels- und Investitionsschutzabkommen in Form eines völkerrechtlichen Vertrags zwischen allen Völkern, Zonen und Gebieten im galaktischen Raum, im intergalaktischen Raum und in den zwischen galaktischen Räumen. Die genauen Vertragsbedingungen werden seit dem Ende des großen Handelkrieges (siehe auch: der grosse Handelskrieg) ausgehandelt, dieser Prozess wird vielfach als intransparent kritisiert und stetig neu verhandelt und geklagt. Oberste Instanz ist der Sternenrat, der gemeinsam mit dem F.R.A.G. die Handelsabkommen neu definiert oder anpasst.

  • intergalaktischen-freihandelsabkommen.txt
  • Zuletzt geändert: vor 8 Monaten
  • von Fay jussel