Sternenrat

Der Sternenrat ist DIE Versammlung (fast) aller bekannten Völker der Galaxie und des ganzen Rests. Der Sternenrat findet in jeder Dekade mindestens einmal statt, jedoch kann mithilfe des galaktischen Kommunikationsamts im Gegenzug eines kleineren Selbstbehalts im ungefähren Wert von 2, 3 Sonnensystemen von jedem Volk eine Ratssitzung einberufen werden.

Dies geschieht jedoch selten, da auch so die meisten Völker ständige Deligationen im Sternenrat haben, die sich um kleinere, unwichtige diplomatische Dinge wie mindere Genozide, neue Handelsverträge oder Abstimmungen zur Friedenslage der Galaxis kümmern.

Der eine Abteilung des Sternenrats normt ausserdem gängige Raumschiffkomponenten, um eine Kompatiblität zwischen den Bauteilen verschiedener Völker zu gewährleisten, was dem Austausch und dem Handel dient. Diese Normabteilung ist zwar häufiger, höchst unangemessener Kritik ausgesetzt, kann sich aber dank des Ratsbeschluszes A87216386129-B auf Souverenität gegenüber dem Sternenrat berufen und ist damit auch praktisch unabschaffbar. Dies scheint ursprünglich ein Druck- und Übersetzungsfehler gewesen zu sein, den niemand der Anwesenden bemerkt hatte.

Wichtige Sitzungen des Sternenrates werden in einem Randprogramm von GNN übertragen.

  • sternenrat.txt
  • Zuletzt geändert: vor 3 Monaten
  • von god