Galactic News Network (GNN)

GNN ist der einzige Sender, der in der ganzen Galaxis empfangen werden kann, er versorgt auf diversesten Kanälen die Völker mit Nachrichten, Infos, Unterhaltung und Stumpfsinn. Verwaltet und betrieben wird GNN vom galaktischen Kommunikationsamt, der wohl einzigen Institution, die über die nötige Infrastruktur zur galaxisweiten Ausstrahlung verfügt, ohne davor die immensen Kosten zahlen zu müszen, die bisher alle anderen Versuche und Pläne von dritter Hand von Anfang an scheitern lieszen.

GNN kämpft seit dem Ausbau seiner Reichweite immer wieder mit einem Phänomen, das im bekannten Universum die Aufzeichnungen und sonnensystemweiten Verbreitung diverser Beiträge behandelt, und als Raubkopieren bezeichnet wird. Diese Weiterverbreitung von Inhalten wurde auch schon mehrmals vor den galaktischen Rat gebracht, jedoch ohne dort grosses Interesse zu wecken. Legendlich von den Menschen die ähnliche Probleme in ihrer fernen Vergangenheit nie lösen konnten, wurde GNN geraten, „am Besten einfach drauf zu scheissen“, woraufhin in den Reihen der Vordonen grosses Gejubel ausbrach. Dies ist allerdings eher auf die diverse dichterische Feinheiten in der Kultur der Vordonen zurückzuführen.

  • gnn.txt
  • Zuletzt geändert: vor 2 Jahren
  • von god